Word of Mouth in der Mediaplanung

Die persönliche Empfehlung von Marken im Freundes- und Bekanntenkreis ist der Königsweg zur Werbewirkung. Keine andere Form der Kommunikation wird von Konsumenten als vertrauenswürdiger betrachtet. Der direkte, persönliche Transport von Markenbotschaften über Word of Mouth ist allen anderen Medien an Wirksamkeit überlegen.

Deshalb ist es besonders wichtig, WOM systematisch in die strategische crossmediale Planung einzubeziehen. Mit mm&k WOM können alle Touchpoints danach bewertet werden, ob sie produkt- und branchenspezifische Multiplikatoren erreichen, die Markenbotschaften mit größerer Wahrscheinlichkeit weiterverbreiten. Das heißt, die einzelnen Touchpoints können nach ihrem WOM Potenzial für die Marke gerankt und ausgewählt werden.